Parität Bayern

Zur Startseite
17.03.2016

Bester Arbeitgeber unter den Kitas in Bayern

Deutschlandweit belegt die Paritätische Kindertagesbetreuung Platz 18

Als erster bayerischer Träger von Kindertagesstätten ist die Gemeinnützige Paritätische  Kindertagesbetreuung GmbH beim den aktuellen Great Place to Work® Wettbewerben als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Bester Arbeitgeber - Soziales 2016“ belegte der Träger von mehr als 50 Kindertagesstätten in Bayern deutschlandweit den dritten Platz, in der Kategorie „500-2000 Mitarbeiter“ landete das Unternehmen als Newcomer über alle Branchen auf Platz 18.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Sie bestärkt uns darin, gute Arbeitsbedingungen für unsere Angestellten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen“, so Geschäftsführer Raymond Walke.

Die Auszeichnungen stehen für besondere Leistungen und hohes Engagement bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten.

Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinnützigen Paritätischen Kindertagesbetreuung GmbH zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Führung, Vertrauen in der Zusammenarbeit, Identifikation, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personalarbeit zur Unterstützung und Förderung der Mitarbeiter bewertet.

„Die Ergebnisse der Studie und die damit einhergehende Auszeichnung bestätigen unsere Bemühungen hinsichtlich der Förderung unserer Angestellten und der Schaffung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre“, so Geschäftsführer Raymond Walke. „Motivierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich einbringen und regelmäßig fortbilden können und Spaß an ihrer Arbeit haben, sind grundlegend für unsere Unternehmensphilosophie und entscheidend für unseren Erfolg.“

Besonders wichtig an der Studie war der Paritätischen Kindertagesbetreuung der Vergleich mit anderen Unternehmen in der Branche. „Der Blick über den Tellerrand erweitert unseren Horizont und liefert interessante Impulse. Gleichzeitig können wir so Rückschlüsse auf unsere eigene Arbeit ziehen und besser einschätzen, wo wir im Branchenumfeld stehen und wie wir uns künftig im Wettbewerb – auch um dringend benötigte Fachkräfte – behaupten können.“

Auch in Hinblick auf die „Kunden“ der Paritätischen Kindertagesbetreuung, die Eltern und Kinder in den Tagesstätten, freut sich Raymond Walke über die Auszeichnung: „Die Teilnahme ist für uns Ansporn, weiterhin für eine kontinuierliche gute Arbeitsatmosphäre zu sorgen. Nur mit zufriedenen Mitarbeitenden können wir unsere Dienstleistung, nämlich Bildungs- und Erziehungsarbeit mit den Kindern, unseren Grundsätzen und Ansprüchen gemäß umsetzen. Zufriedene Kinder und zufriedene Eltern sich entscheidend für unseren Erfolg und unserer Ruf.“

Insgesamt waren an dem Wettbewerb deutschlandweit 600 Unternehmen beteiligt.

Weitere Informationen und Kontakt
Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH
Raymond Walke (Geschäftsführer)

Charles-de-Gaulle-Straße 4
81737 München
Tel.: 089/30611-106

undefinedwww.kitas.paritaet-bayern.de

undefinedwww.greatplacetowork.de

undefinedwww.greatplacetowork.de/beste-arbeitgeber-gesundheit-soziales-2016

undefinedwww.greatplacetowork.de/beste-arbeitgeber/deutschlands-beste-arbeitgeber/deutschlands-beste-arbeitgeber-501-2000-mitarbeiter

Stellenangebote

Keine Artikel in dieser Ansicht.